Leserfrage: Warum wird mein Eis in der Eismaschine zu hart?

Vor einer Weile schrieb mir unser Leser Thomas diese Mail: "Guten Abend Herr Kneschke, erstmal ein großes Kompliment für die tolle Seite, die Sie ins Leben gerufen haben. Ich selbst bin durch Zufall (Recherche) auf Ihre Seite aufmerksam geworden. Hatte mir vor 2 Wochen meine erste Eismaschine bestellt (Unold Cortina Schubeck Edition). Leider war ich nicht so ganz zufrieden mit der Maschine, so dass ich nun es doch mit der Unold de Luxe versuchen möchte. Hatte eigentlich schon vorher vorgehabt, mir diese Maschine zu kaufen und mich nur wegen vieler Kommentare zur Motorleistung abhalten lassen. Da Sie die De Luxe schon…

WeiterlesenLeserfrage: Warum wird mein Eis in der Eismaschine zu hart?

Welche Konsistenz hat Eiscreme direkt aus der Eismaschine?

Die Enttäuschung ist oft groß: Jemand kauft sich eine Eismaschine, hält sich streng an eins der mitgelieferten Rezepte und wenn die Maschine mit dem Rühren fertig ist, hat das Eis leider eine ganz andere Konsistenz als das, was in der Eisdiele in der Vitrine liegt. Das liegt schlicht und einfach daran, dass das Eis in der Vitrine gekühlt wird und eben nicht direkt aus der Eismaschine kommt. Es ist völlig normal, dass Eis aus der Maschine wie "festeres Softeis" wirkt und erst nach einigen Stunden "Nachkühlen" die Konsistenz erhält, die wir gewohnt sind. Deshalb habe ich mal ein kurzes Video gedreht,…

WeiterlesenWelche Konsistenz hat Eiscreme direkt aus der Eismaschine?

Leserfrage: Sahne vor oder nach dem Erhitzen zur Eismasse geben?

Read more about the article Leserfrage: Sahne vor oder nach dem Erhitzen zur Eismasse geben?
© mayamo/Fotolia

Eine Frage, welche Fans der heimischen Eiszubereitung in zwei Lager teilt, ist die Handhabung der oft üblichen Sahne in unserem Eis. Das fängt bei der Frage an, ob die Sahne zusammen mit der Eismasse erhitzt werden soll oder lieber erst danach hinzugegeben werden soll. Am Anfang meiner Eiszubereitung habe ich die Sahne immer nach dem Erhitzen dazugegeben, weil ich es eben aus meinen Rezeptbüchern so gelernt hatte. Anfang 2012 fragte der Leser Karsten hier in einem Kommentar zu meinem Vanilleeisrezept: "Ich habe eine Frage jedoch: Ich vermenge immer die Sahne mit der Milch und lasse dann simmern. Gibt es einen speziellen…

WeiterlesenLeserfrage: Sahne vor oder nach dem Erhitzen zur Eismasse geben?

9 Geschenkideen für Eis-Fans zu Weihnachten (und anderen Anlässen)

Kurz vor Weihnachten stellt sich wieder die Frage: Was schenke ich meinen Liebsten? Wenn der oder die zu Beschenkende selbstgemachtes Eis liebt oder macht, haben wir hier einige Tipps für passende Geschenke. Die Geschenke habe ich mal nach Preis sortiert: 1. Eis-Dekorationen (ca. 5-15 Euro) Für einen schönen Eisbecher braucht man immer paar Deko-Artikel. Seien es Eis-Schirmchen*, Palmwedel-Picker*, Papier-Windmühlen* oder Dekor-Schokolade*, Waffeln, selbstgemachte Amarena-Kirschen, selbstgemachte Saucen oder gebrannte Nüsse, eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. 2. Zutaten oder Gewürzmischungen für Eiscreme (ca. 10 Euro) Eis-Fans freuen sich immer über Gewürze oder andere Zutaten für ihr selbstgemachtes Eis, die entweder selten oder…

Weiterlesen9 Geschenkideen für Eis-Fans zu Weihnachten (und anderen Anlässen)

Rezension: Eismaschine de Luxe von Unold

Seit über drei Jahren habe ich von meiner passiv gekühlten Eismaschine Abschied genommen und auf eine aktiv gekühlte Eismaschine mit Kompressor aufgerüstet. In dieser Zeit habe ich damit mindestens über 100 Mal Eis gemacht, viele der neu kreierten Rezepte finden sich hier im Blog. Damit bin ich wohl in der Lage, kompetent über meine Erfahrungen mit der "Unold 48816 Eismaschine de Luxe"* zu berichten. Während meine alte Eismaschine relativ klein und leicht war, ist die Unold de Luxe dagegen ein wahres "Monstrum". Die Maße sind ca. 30 x 30 x 40 cm und die Maschine wiegt bestimmt über zehn Kilo. Dafür…

WeiterlesenRezension: Eismaschine de Luxe von Unold

Eis-Rezept: Frozen Yogurt mit Erdbeerpüree

Langsam gibt es wieder frische Erdbeeren auf dem Markt zu kaufen, weshalb auch wir im Blog die Erdbeersaison einläuten. Wir beginnen mit einem fruchtig-frischen Rezept für Frozen Joghurt, in den wir Erdbeerpüree rühren. Dieses Rezept funktioniert am besten mit einer aktiv gekühlten Eismaschine, also einer Maschine mit Kompressor. Wer nur eine passiv gekühlte Maschine hat, findet am Ende einige Alternativen zu meiner Zubereitung. Rezept für Frozen Joghurt mit Erdbeerpüree Eisvariante: Joghurteis Schwierigkeitsgrad:Mittel Zutaten: 300 g frische Erdbeeren 145 g Zucker 1 EL Zitronensaft 500 g Naturjoghurt (3,8% Fett) 120 ml Vollmilch 1 TL Vanilleextrakt* Zubereitung: Das Grün von den Erdbeeren entfernen…

WeiterlesenEis-Rezept: Frozen Yogurt mit Erdbeerpüree

Testbericht: Eismaschine Nemox Gelato Chef 2200

Seit etwa anderthalb Jahren bin ich im Besitz meiner Nemox Gelato Chef 2200*. Nach intensiver Eisproduktion bis fast an ihre Grenzen möchte ich mich nun an einen Bericht über dieses Gerät wagen. Wann es sinnvoll ist, ein solches Gerät anzuschaffen oder man besser eine unserer Techniken der Rubrik "Eis machen ohne Eismaschine" anwendet, habe ich ausführlich in diesem Artikel berichtet. Bei Eismaschinen für den Hausgebrauch gibt es zwei verschiedene Systeme: Mit aktiver oder passiver Kühlung. Unter passiver Kühlung versteht man Geräte mit Kühlakkus, die zuerst im Tiefkühlgerät gefroren werden müssen. Das heutige Gerät, welches ich getestet habe,  ist eines mit aktiver Kühlung,…

WeiterlesenTestbericht: Eismaschine Nemox Gelato Chef 2200

Eis-Rezept: Zwetschgen-Sorbet mit Zimt und Zwetschgenschnaps mit oder ohne Eismaschine

Langsam neigt sich für viele Früchte und Beeren das Saison-Ende entgegen. Etwas Zeit bleibt aber noch, um Ihr fruchtiges Dasein zu geniessen. Da bereits die letzten Zwetschgen angeboten werden, bevor Ihr Platz durch Kürbisse ersetzt wird, wollte ich diesem Steinopst dieses Rezept witmen. An diesem Sorbet habe ich etwas rum experimentiert. Das fällt bestimmt bei den Angaben zum Zimt auf. Wieviel soll man nun rein geben? Das ist Geschmacksache. Als ich die Masse fertig hatte und ich mit dem Endergebnis zufrieden war, wollte meine Frau davon probieren. Obwohl ich schon drei Teelöffel Zimt beigefügt hatte, fand sie, dass es nicht danach schmecke. Also habe ich die doppelte…

WeiterlesenEis-Rezept: Zwetschgen-Sorbet mit Zimt und Zwetschgenschnaps mit oder ohne Eismaschine

Testbericht: Philips Cucina HR2305 Eismaschine

Vor mittlerweile sechs Jahren wurde ich unverhofft Inhaber einer Eismaschine. Wie die in meinen Besitz gelandet ist, habe ich schon mal erklärt. Heute will ich erzählen, wie sich meine Eismaschine "Philips Cucina HR2305"* in den fünf Jahren im Dauereinsatz geschlagen hat, bevor sie vor einem Jahr von der Eismaschine "Unold 48816 de Luxe"*abgelöst wurde. Es gibt grundsätzlich zwei verschiedene Systeme bei Eismaschinen: Mit aktiver und passiver Kühlung. Maschinen mit einer aktiven Kühlung haben einen eingebauten Kompressor, ähnlich wie ein Kühlschrank, der das Gerät aber schwer und klobig macht. Eismaschinen mit passiver Kühlung benutzen Kühlakkus, die vor der Benutzung gekühlt werden müssen.…

WeiterlesenTestbericht: Philips Cucina HR2305 Eismaschine