Die drei beliebtesten Tauschbörsen-Rezepte von eisapp24.de

Ich hat­te vor über drei Jah­ren hier das neue Eis­bi­lan­zie­rungs­tool eisapp24.de getes­tet und ver­wen­de es seit­dem regel­mä­ßig für mei­ne neu­en Rezep­te. In der Zwi­schen­zeit sind etli­che neue Fea­tures und Funk­tio­nen hin­zu­ge­kom­men, zuletzt bei­spiels­wei­se die Berück­sich­ti­gung von Mix-Ins und Varie­ga­ti bei der Nähr­wert­ta­bel­le, dem Food-Label und dem Her­stel­lungs­preis.

Schon etwas län­ger gibt es die Funk­ti­on der „Tausch­bör­se“, bei der regis­trier­te Nutzer*innen ihre eige­nen Rezep­te tei­len kön­nen, damit ande­re die­se ein­fach selbst aus­pro­bie­ren kön­nen oder die­se bequem in ihrem Account impor­tie­ren kön­nen zum Ver­än­dern.

Kürz­lich fei­er­te der Ent­wick­ler Dirk Hof­mann das 100. Rezept in der Tausch­bör­se und ich dach­te, es wäre eine net­te Idee, die drei belieb­tes­ten Rezep­te hier vor­zu­stel­len.

Es stell­te sich her­aus, dass alle drei mei­ne eige­nen Rezep­te hier aus dem Eis-Blog sind, wel­che ich auch in der Tausch­bör­se ver­öf­fent­licht habe, was ver­mut­lich dar­an liegt, dass ich jedes neue Rezept gleich mit dem Import-Link der Tausch­bör­se ver­öf­fent­li­che und die­se damit auto­ma­tisch eine höhe­re Reich­wei­te haben.

Der meist­ge­le­se­ne Rezept ist mein Vanil­le­eis, gefolgt vom Joghurt­eis und dem Man­go­s­or­bet.

Als wir mei­ne eige­nen Rezep­te raus­ge­fil­tert hat­ten, sah die Rang­lis­te so aus:

1. Pistazie (bilanziert) von Serendipity
2. Limetten-Mascarpone-Eis von Julia Janssen
3. Himbeer Milcheis von Heri
Die Bilan­zie­rung vom Pis­ta­zi­en­eis (Import-Link für eisapp24.de)
Die Bilan­zie­rung vom Limet­ten-Mas­car­po­ne-Eis (Import-Link für eisapp24.de)
Die Bilan­zie­rung vom Him­beer­eis (Import-Link für eisapp24.de)

Neben den oben genann­ten Rezep­ten gibt es auch noch etli­che ande­re span­nen­de Eis-Rezep­te in der Tausch­bör­se, zum Bei­spiel das Ahoi-Brau­se­pul­ver-Eis oder das Ayran-Eis mit Min­ze vom Koch­club Ham­burg, ein vega­nes Kür­bis­kern-Kir­sch­eis von becker.a1 oder das Schwä­bi­sche Quit­ten­sor­bet von Bir­ky.

Die ver­link­ten Rezep­te könnt ihr auch ohne Account anse­hen, aber wenn ihr die Rezpte mit ver­än­der­ten Wer­ten oder Zuta­ten berech­nen wollt, benö­tigt ihr einen Zugang.

Inspiration für ein weiteres Eis-Rezept

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Jesse-Gabriel

    Hal­lo.
    Ich hab dann gleich mal eine Fra­ge zu der Platt­form – Web­sei­te eisapp24.de,
    ist die Regis­trie­rung und Nut­zung kos­ten­los, dass wäre wirk­lich gut und wich­tig zu wis­sen!?
    Vie­le Grü­ße,
    Jes­se-Gabri­el

    1. Jesse-Gabriel

      Noch ver­ges­sen, dan­ke für das Auf­merk­sam machen und für dei­ne tol­len Rezep­te – Anre­gun­gen!
      Noch­mal Grü­ße,
      Jes­se-Gabri­el

Schreibe einen Kommentar