Zubereitungstipps: Eistorte selber machen mit einem Kreis in der Mitte

Zwar geniessen wir zur Zeit sommerliche Temperaturen. Für den November ist es eindeutig zu warm. Doch bald sind wir mitten in der Weihnachtszeit. In den Läden werden bereits Weihnachtsartikel angeboten. Damit wir dieses Jahr unsere Gäste mit etwas Speziellem überraschen können, habe ich mir etwas Besonderes ausgedacht. Von Eistorten lassen viele Leute die Finger: Sie seien zu anspruchsvoll und kompliziert in der Herstellung. Dass es keine Hexerei ist, werde ich euch nun zeigen, und zwar mit einer selbstgemachten Eistorte mit einem Farbkreis in der Mitte. Bevor ihr euch ans Werk macht, müsst ihr euch überlegen, welche beiden Sorten ihr verwenden wollt. Wichtig ist,…

WeiterlesenZubereitungstipps: Eistorte selber machen mit einem Kreis in der Mitte

Eis-Rezept: Kastanien-Parfait mit Grapefruit-Salat

Neulich habe ich in meinen alten Rezepten gestöbert. Da sind mir meine alten Unterlagen in die Finger gekommen, die ich für meine Kochkurse zusammengestellt habe. Ein Rezept ist mir sofort aufgefallen. Ich konnte mich nicht mehr daran erinnern, dass ich es jemals verwendet habe, geschweige denn mit meinen Kursteilnehmern zubereitet habe. Ich habe es ausprobiert und etwas abgeändert, bis ich zufrieden war. Passend zu der Jahreszeit ist ein leckeres Kastanienparfait mit Grapefruit-Salat etwas Wunderbares. Da mir die Kombination gut gefällt, möchte ich es euch nicht vorenthalten. Ursprünglich war das Rezept mit Cognac, den habe ich aber weggelassen. Bei den Tipps habe ich notiert, wie ihr ihn…

WeiterlesenEis-Rezept: Kastanien-Parfait mit Grapefruit-Salat

Leserfrage: Sahne vor oder nach dem Erhitzen zur Eismasse geben?

Read more about the article Leserfrage: Sahne vor oder nach dem Erhitzen zur Eismasse geben?
© mayamo/Fotolia

Eine Frage, welche Fans der heimischen Eiszubereitung in zwei Lager teilt, ist die Handhabung der oft üblichen Sahne in unserem Eis. Das fängt bei der Frage an, ob die Sahne zusammen mit der Eismasse erhitzt werden soll oder lieber erst danach hinzugegeben werden soll. Am Anfang meiner Eiszubereitung habe ich die Sahne immer nach dem Erhitzen dazugegeben, weil ich es eben aus meinen Rezeptbüchern so gelernt hatte. Anfang 2012 fragte der Leser Karsten hier in einem Kommentar zu meinem Vanilleeisrezept: "Ich habe eine Frage jedoch: Ich vermenge immer die Sahne mit der Milch und lasse dann simmern. Gibt es einen speziellen…

WeiterlesenLeserfrage: Sahne vor oder nach dem Erhitzen zur Eismasse geben?

Wie mache ich den Eisbecher „Banana Split“?

Kürzlich fiel mir auf, dass wir in den über drei Jahren, die wir unseren Eisblog betreiben, noch gar keinen klassischen Eisbecher vorgestellt haben. Das holen wir hiermit nach und ich präsentiere euch meinen "Banana Split"-Eisbecher. Der Name des Eisbechers kommt logischerweiser von der halbierten Banane, welche das Eis umrahmt. Es gibt eine "normale" Variante des Banana Splits und eine "Deluxe"-Variante. Ich stelle euch die normale Version vor und erkläre danach, worin sich die Deluxe-Version unterscheidet. Rezept für einen Banana Split Eisbecher Eisvariante: Eisbecher Schwierigkeitsgrad: Einfach Zutaten pro Eisbecher: 2 Kugeln Vanilleeis 1 Banane Sahne 2-4 Cocktailkirschen oder Maraschino-Kirschen Mandelkrokant Schokoladensauce Zubereitung…

WeiterlesenWie mache ich den Eisbecher „Banana Split“?

Eis-Rezept: Trauben-Wassereis am Stiel selber machen (vegan, laktosefrei, ohne Zuckerzusatz)

Die Natur zieht ihre Sommer-Garderobe aus und wechselt zur Herbstkollektion. Wenn der restliche Herbst so bleibt wie er begonnen hat, dann können wir den eher zurückhaltenden Sommer kompensieren. Bei uns zu Hause im Garten hängen bereits reife und süße Trauben. Von einer Arbeitskollegin habe ich zusätzlich eine Tragetasche voll von Ihren Trauben bekommen. Was soll ich nur mit so vielen Trauben machen? Da meine Kinder schon lange nach einem Eis am Stiel betteln, musste ich nicht lange überlegen. Dieses Rezept habe ich extra für Kinder oder ernährungsbewußte Eltern gemacht, da es ohne zusätzlichen Zucker oder Süßstoff hergestellt wird. Trauben-Wassereis am Stiel Schwierigkeitsgrad: sehr leicht Eis-Variante: Wassereis Je…

WeiterlesenEis-Rezept: Trauben-Wassereis am Stiel selber machen (vegan, laktosefrei, ohne Zuckerzusatz)

Eis-Rezept: Sahne-Eis mit Créme double, Merengue (Baiser) und Karamell

Schon wieder ist der 1. August: Der Nationalfeiertag der Schweiz. Als Eidgenosse habe ich es mir zur Tradition gemacht, jedes Jahr um diese Zeit ein Rezept mit typischen Schweizer Produkten zu veröffentlichen. Bis jetzt konntet ihr folgende Rezepte zu diesem Thema nachmachen: Toblerone-Eis (2011),  Basler Leckerli-Sahne-Eis (2012) und das Rivella-Sorbet (2013). Dieses Jahr musste ich kein neues Eis erfinden. Bei uns in der Schweiz ist die Eiscreme von Mövenpick sehr beliebt und gehört zu den besten Eis-Sorten überhaupt. Seit etwa einem Jahr haben sie eine neue Kreation ins Sortiment aufgenommen, das Greyerzer Doppelrahm & Meringues. Merengue kennt man in Deutschland unter dem Namen Baiser. Als ich mir dieses…

WeiterlesenEis-Rezept: Sahne-Eis mit Créme double, Merengue (Baiser) und Karamell

Eis-Rezept: Das schnellste Frozen Yogurt Eis aller Zeiten mit Waldbeeren

Frozen Yogurt hat sich in den letzten Jahren zu einer beliebten Eissorte gemausert. Auch bei Robert und mir ist es ein Thema, weil wir sie auch sehr mögen. Einige Kreationen, die wir bereits veröffentlicht haben, könnt ihr hier nachlesen. Aber gute Rezepte müssen nicht immer kompliziert und zeitaufwändig sein. Ich beweise es euch. Wichtig ist, dass ihr eine leistungsstarke Küchenmaschine zur Seite habt. Ich persönlich verwende eine Ronic 4000 und bin sehr zufrieden. Der Vorteil ist ihr kugelförmiger Mix-Aufsatz. So können sich die Zutaten gleichmässig verteilen. Frozen Yogurt Eis mit Waldbeeren: Schwierigkeitsgrad: Leicht und schnell Eisvariante: Frozen Yogurt 500 g Waldbeeren, tiefgekühlt 300 g Natur-Joghurt (ich empfehle Bio-Qualität) 100 g…

WeiterlesenEis-Rezept: Das schnellste Frozen Yogurt Eis aller Zeiten mit Waldbeeren

Videobeispiel: Wie Eismasse richtig „zur Rose abziehen“?

Oft werde ich gefragt, woran wir erkennen, wann die Eismasse beim Erhitzen in vielen Rezepten fertig ist? Das ist ganz einfach und Erich und ich haben das schon in einigen Artikeln wie "Keine Angst vor dem Simmern" und "Eis-Probleme: Wie “zur Rose abkochen” (simmern)?" erklärt. Heute gibt es das Ganze aber noch mal als Video-Beispiel, weil so am besten zu sehen ist, welche Konsistenz die Eismasse haben sollte. Der Trick dabei ist: Verwendet auf jeden Fall einen Holzlöffel und erhitzt die Masse bis ca. 80°C. Ein Kochthermometer* wie im Video hilft dabei. Die Eismasse darf nicht zu heiß werden, weil sonst…

WeiterlesenVideobeispiel: Wie Eismasse richtig „zur Rose abziehen“?

Eis-Rezept: Veganes Cashew-Walnuss-Eis selbst machen (auch ohne Eismaschine)

Kürzlich habe ich hier das Buch "Gelaterie vegana" von Heike Kügler-Anger mit vielen veganen Eisrezepten rezensiert. Basierend auf ihrem "Ahornsirup-Walnuss-Eis" (Seite 37) habe ich eine ähnliche Variante gemacht, weil ich nicht alle Zutaten im Haus hatte. Mit freundlicher Genehmigung der Autorin stelle ich euch das heute vor. Rezept für veganes Cashew-Walnuss-Eis Eisvariente: Veganes Eis Schwierigkeitsgrad: Einfach Zutaten: 200g Cashewmus* 100 ml Ahornsirup* 400 ml Sojadrink* (ungesüßt) 2 EL Walnussöl 1 EL Vanilleextrakt* 50g klein gehackte Walnusskerne (und ca. zusätzlich 20g zum Dekorieren) Zubereitung: Das Cashewmus zusammen mit der Sojamilch, dem Ahornsirup, dem Walnussöl und dem Vanilleextrakt zusammen mit einem Mixer verrühren,…

WeiterlesenEis-Rezept: Veganes Cashew-Walnuss-Eis selbst machen (auch ohne Eismaschine)