Eis-Rezept: Erdbeer-Shake selbst machen

Die ersten war­men Tage lösen das kalte Wet­ter ab und alles riecht nach Früh­ling. In den let­zten Tagen erre­ichte das Ther­mome­ter bere­its Tem­per­a­turen bis zu 18°C.

Am let­zen Son­ntag staunte ich nicht schlecht, als ich mit meinen Kindern im Stadt­park war. Wir begeg­neten beire­its Leuten mit kurzen Hosen und Shirts mit Spaghet­titrägern.

Jed­er ver­ab­schiedet den Win­ter auf seine Art. Ich mach das mit einem Erd­beer-Drink-Rezept.

Erdbeeren-Drink

ergibt ca 7 dl / 700 ml

Zutat­en:

Zubere­itung:

  1. Alle Zutat­en gut mix­en und  in ein vorgekühltes Glas gießen.
  2. Nach Lust und Laune gar­nieren.
  3. Servieren.

Tipps:

  • Bei der Milch kann man 1 dl / 100 ml durch Rahm erset­zen. Mir per­sön­lich ist das aber zu mastig.
  • Die Erd­beeren kön­nen durch andere Früchte erset­zt wer­den.
  • Am besten ist es, wenn alle Zutat­en eiskalt sind.

Das ist wirk­lich sehr ein­fach, oder? Dafür schmeckt es wun­der­bar.

 Wer hat eines dieser Rezepte aus­pro­biert? Mögt Ihr unsere Eis­drinks?

2 Kommentare… füg einen hinzu
  • Hört sich nicht schlecht an,muss ich auch mal Probieren 🙂

    Da die Temperaturen um die 36 Grad erreicht haben wird es wohl Zeit den Sommer zu genießen.

    Let's go !

    Antworte
  • Hallo,

    das hört sich wirklich total lecker aus, und wird diese Woche direkt einmal gemacht! Auf dieses Rezept habe ich nun total Lust bekommen!

    LG

    Antworte

Hinterlasse einen Kommentar

Close