Eis-Rezept: Erdbeer-Shake selbst machen

Die ersten war­men Tage lösen das kalte Wet­ter ab und alles riecht nach Früh­ling. In den let­zten Tagen erre­ichte das Ther­mome­ter bere­its Tem­per­a­turen bis zu 18°C.

Am let­zen Son­ntag staunte ich nicht schlecht, als ich mit meinen Kindern im Stadt­park war. Wir begeg­neten beire­its Leuten mit kurzen Hosen und Shirts mit Spaghet­titrägern.

Jed­er ver­ab­schiedet den Win­ter auf seine Art. Ich mach das mit einem Erd­beer-Drink-Rezept.

Erdbeeren-Drink

ergibt ca 7 dl / 700 ml

Zutat­en:

Zubere­itung:

  1. Alle Zutat­en gut mix­en und  in ein vorgekühltes Glas gießen.
  2. Nach Lust und Laune gar­nieren.
  3. Servieren.

Tipps:

  • Bei der Milch kann man 1 dl / 100 ml durch Rahm erset­zen. Mir per­sön­lich ist das aber zu mastig.
  • Die Erd­beeren kön­nen durch andere Früchte erset­zt wer­den.
  • Am besten ist es, wenn alle Zutat­en eiskalt sind.

Das ist wirk­lich sehr ein­fach, oder? Dafür schmeckt es wun­der­bar.

 Wer hat eines dieser Rezepte aus­pro­biert? Mögt Ihr unsere Eis­drinks?

2 Kommentare… füg einen hinzu
  • Hört sich nicht schlecht an,muss ich auch mal Probieren 🙂

    Da die Temperaturen um die 36 Grad erreicht haben wird es wohl Zeit den Sommer zu genießen.

    Let's go !

    Antworte
  • Hallo,

    das hört sich wirklich total lecker aus, und wird diese Woche direkt einmal gemacht! Auf dieses Rezept habe ich nun total Lust bekommen!

    LG

    Antworte

Hinterlasse einen Kommentar

Cancel reply

Close